Livestream aus Norwegen

06.01.2017

Unsere TusSies sind gut in Norwegen gelandet und spielen morgen um 16.00 Uhr das erste EHF-Pokal Gruppenspiel gegen den norwegiscen Vertreter Glassverket. Für alle Daheimgebliebenen gibt es trotzdem die Möglichkeit die TusSies live im Bild zu verfolgen. EHFTV, der Internetsender der Europäischen Handball-Föderation überträgt das Spiel live. Wer möchte kann den ersten Zwischenrunden-Auftritt der Pink Ladies unter folgendem Link verfolgen:

 

http://www.ehftv.com/de/livestream/glassverket-tus-metzingen

Seid dabei und unterstützt die TuS Metzingen zu Hause an den Screens.

Nicht vergessen und dabei sein. Die beiden nächsten Heimspiele der TusSies:

11.01. - 20:00 UhrTuS Metzingen - VfL Oldenburg (Öschhalle Metzingen) DHB-Pokal-Viertelfinale
14.01. - 20:00 Uhr TuS Metzingen - Nykobing Falster Handboldklub (Paul Horn-Arena Tübingen) EHF-Cup

 

 

Partner